Wellnesshotels und Aktivurlaub auf den Nordfriesischen Inseln

Die frische Brise der Nordsee kann man besonders gut auf den Inseln Amrum und Föhr genießen. Wer sonst in der Stadt nicht gut durchatmen kann, findet dort das Klima, das Linderung verpricht. Wellnesshotels haben ein ausgewogenes Programm für alt und jung.

mehr erfahren
  • Klimakur

    Das vom Golfstrom begünstigte Seeklima hilft Menschen mit Atemwegserkrankungen oder Allergien wieder durchatmen zu können. Die Klimakur auf einen der Inseln ist besonders bei älteren Menschen beliebt.

  • Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer

    Die Insel Föhr liegt mit im Nationalpark Schleswig-Holsteinisches Wattenmeer. Für Schüler und Familien ist die geführte Wattwanderung besonders attraktiv. So kann man die einzigartige Natur entdecken und auch ein paar Muscheln als Souvenir mitnehmen.