Wellnesshotels und Aktivurlaub im Hessischen Bergland

Ob für Sportler oder Kulturbegeistete - das Hessische Bergland bietet für Urlauber Landschaften und märchenhafte Stadte und Kulturbauten. Zahlreiche Wellnesshotels in der Region bieten mit ihrem Wellnessprogramm alles für einen erholsamen und abwechslungsreichen Urlaub im Hessischen Bergland.

mehr erfahren
  • Radsport

    Wer gemütlich Radfahren will, findet in den Flusstälern von Eder, Fulda und Schwalm weitestgehend flache Radwege. Aber auch für sportlich ambitionierte Radler gibt es Anstiege und rasante Abfahren. Insgesamt gibt es im Hessischen Berland rund 500 km ausgeschilderte Radrouten.

  • Wandern

    Von der reizvollen Mittelgebirgslandschaft mit einem hohen Waldanteil, entlang von romantischen Flusstälern und durch malerische Fachwerkstädte finden Wanderurlaub eine abwechslungsreiche Kulisse. Für alt und jung ist das Hessische Bergland eine gern besuchte Region.

  • Wassersport

    Mit den Flüssen Eder, Fulda und Schwalm, glasklaren Bächen, Teichen und Seen ist die Region Hessisches Bergland auch für Wassersportler interessant. Sogar Segler und Surfer kommen hier auf ihre Kosten.

  • Wintersport

    Wer im Hessischen Berland einen Winterurlaub plant, findet im Knüllgebirge gute Schneebedingungen. Abfahren und Loipen bieten für aktive aber auch für gemütliche Gelegenheit den Winter zu erleben.

  • Deutsche Märchenstraße

    Nicht nur das Freilichttheater in Gudensberg. Viele Veranstaltungsorte und historische Bauten entführen Urlauber in die Welt der Märchen. Für Familien mit Kindern wird hier eine Aufenthalt zum Erlebnis.

  • Kultur

    Im Hessischen Berland findet man zahlreiche Schlösser und Burgen, die zu besichtigen besonders für Familien mit Kindern ein Erlebnis ist. Aber auch die Industriekultur hat historischen Meilensteine wie der erste Dampfkessel, der in Reinhardhagen zum ersten Mal gegossen wurde, zu zeigen.