Wellnesshotels und Aktivurlaub in Anhalt - Dessau - Wittenberg

Mit dem Flusslauf der Elbe und ihrer Nebenflüsse Saale, Mulde und Elster ist die Region Anhalt - Dessau - Wittenberg das größte zusammenhängende Auenwaldgebiet Mitteleuropas. Aber auch Seen in den ehemaligen Braunkohlegebieten wie der Landschaftspark Goitzsche laden Urlauber zu einer erlebnisreichen Zeit ein. Wellnesshotels bieten mit ihren Programmen ihren Gästen einen erholsamen Wellnessurlaub.

mehr erfahren
  • Radfahren

    Auf einer Länge von 700 km verbindet ein dichtes Netz an Radwegen die Natur mit Kulturstätten wie die Gärten des Fürsten Franz, die Schlösser der anhaltischen Fürsten, die Zeugnisse der Moderne oder Meilensteine der Industriegeschichte. Ein Erlebnis für die ganze Familie.

  • Lutherstadt Wittenberg

    Begeben sich sich in der Lutherstadt Wittenberg auf die Spuren der Weltgeschichte. Der Originalschauplatz der Reformation bietet Sehenswürdigkeiten wie das Lutherhaus, die Schlosskirche mit der Thesentür, die Stadtkirche mit dem Cranach-Altar oder die Häuser von Luthers Freunden Melanchthon und Cranach.

  • Kunst und Kultur

    Auch für Kunst- und Kulturliebhaber hat die Region viel zu bieten. So ist das Kurt-Weill Fest, das dem Komponisten Weill gewidmet ist, überregional bekannt. Auch gibt es zahlreiche Museen in historischer Ambiente, die man mit der ganzen Familie besuchen kann.